Skip to main content

Glasperlenstrahlkabine 15 x 5 x 5 (L x B x H) Meter

Unser geschätzter Kunde aus dem Süden der Niederlande ist spezialisiert auf die Herstellung von Edelstahlprodukten für Maschinenbauer in der Lebensmittelindustrie. Für ihre neue Produktionshalle (komplett energieneutral durch Sonnenkollektoren und Beheizung über eine Bodenpumpenanlage) wurde eine Glasperlenkabine mit den Maßen 15 x 5 x 5 (L x B x H) Meter angeschafft.

Alle notwendigen Geräte sind neben der Kabine installiert und vollständig in die Strahlkabine integriert, um jegliche Emissionen in die Produktionshalle zu vermeiden.

Es durften keine Fundamente errichtet werden. Straaltechniek International hat hierfür einen speziellen Propeller entwickelt, der am Boden (in abgesenkter Ausführung) montiert wird. Zusätzlich sind der gesamte Boden und die aufrechten Wände bis zu einer Höhe von 1.500 mm mit Edelstahlblechen ausgestattet, um Verschmutzungen zu vermeiden. Zum Schutz der Wände und zur Erhöhung der Lichtreflexion wurden in der Perlstrahlkabine Planen angebracht.

Auch LED-Beleuchtung wurde verwendet. Im Strahlmitteltransportsystem wird ein Magnetabscheider verwendet, um eine Kontamination der Glasperlen zu verhindern. Als Absaugung ist ein Pat Jet EA 20/25 installiert. Am Auspuff des Ventilators ist ein Schalldämpfer montiert, der mit einem Rücklauf-Gebläserohr verbunden ist, das vollständig in die Zwischendecke des Kabinengehäuses integriert ist.

Innerhalb von 1 Tag nach Inbetriebnahme wurde eine Rauhigkeit von <Ra 0,4 µm erreicht, die Anforderungen, die die Lebensmittelindustrie an Oberflächen von Maschinenteilen aus Edelstahl stellt.

Kontaktieren Sie unsZurück zu allen Referenzen
Open chat
1
Kunnen wij u helpen?
Kunnen wij u helpen?