Ein deutscher Weltspieler im Energiesektor

Im Energiesektor wird der Mehrwert des Kugelstrahlens immer häufiger erkannt. Die Notwendigkeit, die Lebensdauer der Einzelteile zu maximieren, ist bei einem nachhaltigen Sektor wie diesem schon erheblich. Die vollautomatische Kugelstrahlmaschine, die Straaltechniek International für diesen Betrieb entwickelt hat, erfüllte die höchsten Anforderungen des Auftraggebers.

Zu diesen Anforderungen zählte auch ein äußerst kontrolliertes Kugelstrahlverfahren mit hoher Reproduzierbarkeit. Ein weiterer Aspekt war die Produktivität: der prozentuale Uptime-Anteil sollte maximal sein. Hinzu kamen Umweltschutzauflagen, wie beispielsweise die Rauschunterdrückung; 76 dB(A) durfte nicht überschritten werden!

Dank der langjährigen engen Zusammenarbeit mit diesem Auftraggeber ist es uns gelungen, alle (!) Anforderungen zu erfüllen. Daraus ergab sich eine vollautomatische Maschine für die Produktion im Dauerbetrieb und einem Uptime-Anteil von immerhin 98%!

Eine Kabine, 6 Düsen und ein optimiertes Ladesystem sorgen für den Dauerbetrieb. Dank der speziell entwickelten Software entspricht der Abstand zwischen der Düse und dem zu bearbeitenden Objekt immer den vorab eingestellten Parametern. Das Kugelstrahlmittel wird effizient und effektiv durch eine vollständige und automatische Wiedergewinnung und Klassifikation eingesetzt. Die Prozesskontrolle und -Visualisierung bleiben während des Prozesses auch weiterhin möglich und werden in Echtzeit festgehalten.

Kontaktieren Sie unsZurück zu allen Referenzen
Open chat
1
Können wir Ihnen behilflich sein?
Können wir Ihnen behilflich sein?